Dienstleistung

Reiseberatung

Auf Reisen kann sich eine gute Reiseapotheke als unentbehrlich erweisen. Damit Sie vollständig ausgerüstet sind, beraten wir Sie in unseren Apotheken und Drogerien ausführlich. Je nach Reisegruppe, Destination, Dauer und Saison erhalten Sie Empfehlungen, Tipps und passende Medikamente.

Richtig planen

Sie planen eine abenteuerliche Reise? Dann sind Sie sicher voller Vorfreude am Planen, Packen und Flüge buchen. Je nach Reiseziel gehört aber auch ein entsprechendes Informationspaket bezüglich lokaler Krankheiten, Sonnenschutz und Impfungen zur Vorbereitung.

  • Ausrüstung mit einer kompakten, aber kompletten Reiseapotheke
  • Eventuell nötige zusätzliche Impfungen (oder entsprechendes Auffrischen einer bestehenden Impfung)
  • Je nach Reiseziel nötige Malariaprophylaxe. Die Verordnung erfolgt auf ärztlichen Rat.
  • Umgang mit bestehenden Krankheiten. Bedenken Sie, dass gewisse Medikamente nicht überall problemlos verfügbar sind.
     

Guter Rat findet sich auch im Internet. Empfehlenswert sind Safetravel sowie Tropimed. Dort finden Sie unter anderem Reise-Checklisten und sogar die Möglichkeit, ein persönliches Reisedossier auf Basis Ihrer gewählten Route generieren zu lassen.

 

Vor dem Flug

Längere Flüge sind für den Körper anstrengend. Viele Reisende haben Mühe, an Bord zu schlafen, nehmen zu wenig Flüssigkeit zu sich und sind durch die trockene, zirkulierende Luft anfällig für Erkältungen. Durch die eingeschränkte Bewegungsfreiheit steigt zudem das Risiko für Blutgerinnsel leicht an. Regelmässiges Aufstehen, Beinevertreten und eventuell Tragen von Kompressionsstrümpfen beugen einer solchen Thrombose aber gut vor. Fluggäste sollten idealerweise auch auf Alkohol verzichten, dafür aber genug Wasser trinken.

Wenn Sie Medikamente zu sich nehmen, müssen Sie auf die Zeitumstellung achten. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten, wie Sie die Anpassung am besten meistern. Übrigens: Wichtige Medikamente gehört ins Handgepäck. Fragen Sie im Zweifel vor dem Flug bei der Airline nach, wie Sie zum Beispiel Kühltaschen für Insulin oder medizinische Geräte am besten transportieren.

 

Vorsicht im Ferienparadies

Mit der richtigen Vorbereitung fällt das Entspannen unterwegs deutlich einfacher. Vorsicht ist dennoch geboten. Achten Sie insbesondere auf guten Sonnenschutz. Sonnenbrände sind nicht nur schmerzhaft, sondern längerfristig auch schädlich für die Entwicklung der Haut.

An manchen Orten sollte auch auf Schutz vor Insekten geachtet werden. Juckende Stiche sind unangenehm, vor allem aber sind sie je nach Reisedestination auch ein möglicher Infektionsherd für Denguefieber, Malaria oder andere schwerwiegende Krankheiten. Mit dem richtigen Insektenschutz beugen Sie auch hier dem Ausnahmefall unkompliziert vor.

Das könnte Sie auch interessieren